Zum Inhalt springen

Ablauf einer Class

Die rund 70 Tanzfiguren des Square Dance können in einer Class (Kurs) erlernt werden. Diese dauert etwa 30 Abende und startet üblicherweise im September oder Oktober. Kräftig unterstützt werden unsere Students (Tanzschüler) dabei von Angels (erfahrenen Tänzern). Der Kurs endet mit einem großen Fest für die (dann Ex-) Students mit Überreichung des Square Dance Diploms: Der Graduation.

Anschließend sind die Tänzer dann befähigt und können weltweit auf Clubabenden und Square Dance Veranstaltungen mittanzen.

Der nächste Einsteigerkurs startet am 09.10. und 16.10.2019

Um Square Dance live zu sehen und es vielleicht sogar selbst einmal auszuprobieren, veranstalten wir jährlich unser Open House (Tag der offenen Tür). Übrigens ist es nicht erforderlich als Paar zu kommen. Auch Einzelpersonen sind herzlich willkommen und können jederzeit mittanzen. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Bei Tanzauftritten können auch Schnupperrunden eingebaut werden. Beispielsweise bei der Veranstaltung am 1. Mai 2019 im BrauArt in Grünstadt-Sausenheim erklärten wir ebenfalls gerne Interessierten worauf es bei diesem Gruppentanz ankommt.

Wer die beiden Schnupperabende am 09.10.2019 und 16.10.2019 vielleicht verpasst hat, kann zum 23.10.2019 immer noch problemlos in das neue Tanzvergnügen einsteigen.

Die offizielle Class (der Square Dance Kurs) beginnt am Mittwoch, den 23. Oktober 2019 um 19.30 Uhr und findet danach bis auf weiteres an jedem weiteren Mittwoch im Rahmen des regulären Clubabends im 1. Obergeschoss des Thomas-Morus-Haus in der Jakob-Schiffer-Straße 17 in Eisenberg statt.